PROGRAMM

Aus rund 60 Bewerbungen freier Gruppen, Stadt- und Landestheatern aus Bayern hat die Fachjury, bestehend aus Julia Dina Heße, Kristo Šagor, Julia Mayr und die Panther Crew, 10 bemerkenswerte Inszenierungen kuratiert.

Die Bandbreite der Theaterformen ist vielfältig und bietet ein weitgefächertes Spektrum in Form, Ästhetik und Inhalt.

Leitgedanke des Festivals ist es, kulturelle Teilhabe allen Menschen zu ermöglichen und Barrieren abzubauen.

Mit einem diversitätssensiblen Blick fiel die Wahl auf Produktionen, die Themen wie Ausgrenzung, Identitätsfindung und Machtverhältnisse spielerisch aufgreifen und darüber zur Eigenreflexion anstoßen. Somit verspricht das Programm sowohl diskussionsanregende als auch unterhaltsame Theatermomente.

STÜCKE

> AUSWAHL <

Die eingeladenen Stücke aus Bayern sind:

Suedwind_RGB-09.png
 
 

| 3+

JUNGES LANDESTHEATER SCHWABEN

Stückentwicklung von Angelika Schlaghecken und Agnes Decker

ZUM STÜCK...>

| 4+

STADTTHEATER FÜRTH

Schauspiel für Gehörlose und Hörende nach dem Märchen
von Gudrun Pausewang

ZUM STÜCK...>

| 4+

Sind wir Freunde?

THALIAS KOMPAGNONS

Objekttheater  | Was gehört zusammen? Was ist verschieden?
Wer ist besonders? Wer ist anders? Und muss das immer so bleiben?
| Weitere Informationen werden noch bekannt gegeben.

 

| 4+

THEATER KUNSTDÜNGER

Eine abenteuerliche Begegnung fast ohne Worte

ZUM STÜCK...>

| 6+

CEREN ORAN & MOVING BORDERS

Ein Tanzstück, das von der Reibung zwischen Ich und der Welt erzählt

ZUM STÜCK...>

 

| 6+

THEATER MUMMPITZ

Eine Geschichte über Körperbilder und Selbstbestimmung nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Zoran Drvenkar

ZUM STÜCK...>

| 8+

SCHAUBURG MÜNCHEN

Tierische Unterhaltung

ZUM STÜCK...>

 

| 10+

THEATER REGENSBURG
Ein berührendes Stück für Kinder über die Weltwahrnehmung von Kristofer Blindheim Grønskag, aus dem Norwegischen von Nelly Winterhalder

ZUM STÜCK...>

| 13+

RESIDENZTHEATER | RESI FÜR ALLE

Nach dem gleichnamigen Roman und für die Bühne bearbeitet
von Lena Gorelik

ZUM STÜCK...>

 

| 14+

MANUELA NEUDEGGER

Eine Aufklärungsshow für Jugendliche

ZUM STÜCK...>

 
> EIGENPRODUKTION <

des Jungen Theaters Ingolstadt:

| 14+

EIGENPRODUKTION DES JUNGEN THEATERS INGOLSTADT

Nach Franz Kafka, in einer Fassung von Markolf Naujoks

ZUM STÜCK...>

| 15+

EIGENPRODUKTION DES JUNGEN THEATERS INGOLSTADT

Every Brilliant Thing | Von Duncan Macmillan, mit Jonny Donahoe,
Deutsch von Corinna Brocher

ZUM STÜCK...>

 > GASTSPIELE <

Das sind unsere Gastspiele:

Suedwind_RGB-31.png
 

| 9+

KUNSTZENTRUM BESONDERE MENSCHEN, INGOLSTADT |
Wenn sich Malerei, Musik und Bewegung berühren | OHNE SPRACHE

| ZUM GASTPIEL ...>

| 12+

IN KOOPERATION MIT DEN TANZTAGEN INGOLSTADT 2022 | La Mécanique des
Ombres (Die Mechanik der Schatten) | »Ein fantastisch ausdrucksstarkes Trio
von Virtuosen, die sich verheddern und entwirren - irgendwo zwischen Tanz
und Akrobatik - umwerfend!« (La Croix)
| MEHR INFOS BALD

> IM STADTRAUM <

...befindet sich noch im Aufbau, Mehr Infos kommen bald:

 

| 15+

IM STADTRAUM | Kooperation mit Festival Theaterformen | ZU-UK, Persis Jadé Maravala, London | Audiogeführtes Game für drei Spieler*innen in einem Einkaufszentrum | MEHR INFOS BALD

| 6+

IM STADTRAUM | Junges Theater Ingolstadt | Kooperation mit den Literaturtagen | MEHR INFOS BALD

|

IM STADTRAUM | Karen Köhler liest aus ihrem 2019 erschienenen Roman »Miroloi« | MEHR INFOS BALD

| 15+

IM STADTRAUM | Ariel Doron | Walking Acts im Festivalzentrum | Für die ganze Familie | MEHR INFOS BALD

| 5+

IM STADTRAUM | Junges Theater Ingolstadt | Theater, Tanz, Konzert in Wiese und Wasser | MEHR INFOS BALD

|

IM STADTRAUM | KUNST VOR ORT | Festival zu Gast in Hinterhöfen | In Kooperation mit der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt GmbH (GWG) | ZUM STÜCK ...>

|

IM STADTRAUM | Prinzenviertel | Für die ganze Familie| Der SÜDWIND weht vorbei! Olivia Wendt und Michael Amelung | singen und spielen Lieder für Jung und Alt. Kräftig angeblasen werden sie dabei von der SÜDWIND-Kapelle.

| 5+

IM STADTRAUM | Splielplatz Buxheimerweg | Ceren Oran & Moving Borders

| MEHR INFOS BALD

|

IM STADTRAUM | Die Schwinge | Eine Physical Monkey Produktion in Koproduktion mit Raoul Schoregge | Für die ganze Familie | MEHR INFOS BALD

MITMACHEN | MITREDEN

Das ganze Südwind lädt Euch zum Mitmachen ein.Das ganze SÜDWIND lädt Euch zum Mitmachen ein.

Eure Ideen, Gedanken und Meinungen sind wichtig, um Theater und dieses Festival zu gestalten und lebendig werden zu lassen.

Suedwind_RGB-46.png

Hier sind alle Möglichkeiten der aktiven Beteiligung am Festival zu finden. Ob als einzelne Person, Schulklasse oder Gruppe |

Suedwind_RGB-29.png
 

Hier geht es zu den Workshops, Gesprächen, Bastelaktionen und vieles mehr über SEID DABEI...>

 

Hier geht es zu dem Projekt und den Aktionen rund um BAU MIT! ...>

 
 
Suedwind_RGB-49.png
 
 

SÜDWINDSAUSE

Suedwind_RGB-10.png

Lasst uns feiern!

LAY_Suedwind-WEBSITE_Elemente-01-58.png

|

SÜDWINDSAUSE | Das 1. Bayerische Theatertreffen für Junges Publikum geht an den Start! Wir weihen die »Bau mit!-Rampe« ein, die Big Band, Jazzletics und die Jazz GmbH – alles Formationen der Musikabteilung des Reuchlin Gymnasiums – heizen uns musikalisch ordentlich ein. Wie es sich gehört, werden auch ein paar Ansprachen gehalten | Durch die Veranstaltung führen die Chaospanther mit Unterstützung aus dem Schauspielensemble.

|

SÜDWINDSAUSE | Ein interaktiver Abschied | Über das gesamte Festival hinweg sammeln wir im Festivalzentrum Eure Highlights, Abstürze, Fragen und größten Lacher. Zum Abschluss wird das Material veröffentlicht. Wer war alles da und wie war‘s? Hier kommt ihr alle nochmal zu Wort.

 

VON UND MIT | Sophia Maria Keßen und Margret Schütz entwickeln Begegnungsformate, in denen das Publikum auf ungewöhnliche Weise miteinander in Kontakt kommt. Bisherige Stationen ihrer Zusammenarbeit waren das Performancekollektiv Turbo Pascal, die Bürger:Bühne und das Montagscafé am Staatschauspiel Dresden.

|

SÜDWINDSAUSE | Mit der Preisverleihung durch die Pantherjury und dem »Finale Curioso - einem interaktiven Abschied« von und mit Margret Schütz und Sophia Maria Keßen verabschieden wir uns vom 1. SÜDWIND in Ingolstadt und übergeben den Staffelstab an die Schauburg München, die 2023 Ausrichterin des Festivals sein wird. Beim Festivalquiz lassen wir die ereignisreichen Tage Revue passieren, beantworten kniffelige und lustige Theaterfragen und lassen das SÜDWIND in gemütlicher Runde ausklingen.

|

SÜDWINDSAUSE | Südwind und Literaturtage | Mit Workshops beim Poetry Slammer*innen Pauline Füg, Tobias Heyel und Vero Scholz bereiten sich junge Poet*innen auf einen gemeinsamen »Spoken Word – Von Rap bis Slam-Poetry« auf der Bau mit!-Rampe vor. Die Teilnehmer*innen zwischen 14 und ca. 20 Jahren erschaffen mit Unterstützung der Slammer*innen ihre eigenen Texte. Es werden Techniken des Kreatives Schreiben ausprobiert und pro-
fessionelles Vortragen geübt. Von globalen Problemen zum dem letzten Ferienerlebnis kann hier alles dabei sein und wird in Form gebracht, um es dann beim „Spoken Word – Von Rap bis Slam-Poetry“ auf die Bühne zu bringen.

Termine der Workshops bei Pauline Füg und Tobias Heyel |
FR | 29.04 | 14:00 - 17:00 Uhr | Stadttheater Ingolstadt
FR | 03.06 | 14:00 - 17:00 Uhr | Stadttheater Ingolstadt
FR | 24.06 | 14:00 - 17:00 Uhr | Werkstattbühne| Junges Theater

ANMELDUNG UNTER | theatervermittlung@ingolstadt.de ...>

Termine der Workshops bei Vero Scholz |
SO | 03.07 | 11:00 - 17:00 Uhr | Neue Welt (Griesbadgasse 7)
DI | 05.07 | 17:00 - 20:00 Uhr | Neue Welt (Griesbadgasse 7)

ANMELDUNG UNTER | urbankultur@ingolstadt.de ...>

Gemeinsamer Workshoptermin |
MI | 06.07 | 14:00 - 17:00 Uhr | Neue Welt (Griesbadgasse 7)

Anschließend Abschlussveranstaltung
„Slam-Poetry Spoken Word Rap" |

MI | 06.07 | 18:00 Uhr | Theatervorplatz | Bau mit!-Rampe

|

SÜDWINDSAUSE | Knallharte Breaks, subtile, von Jazz-Besen geführte Grooves, funky Synthesizer-Soli, treffen auf eine der charismatischsten Frontfrauen, die die junge deutsche Hiphop-Szene zu bieten hat. Maura bewegt sich spielerisch in ihrem Universum zwischen souliger Kopfstimme und schweren Rapflows. Punktuell und liebevoll produziert von Fred Red. Stilvoll instrumentiert ist das kompromisslos kantiger Souljazz.

FACHSIMPELN

SÜDWIND ist nicht nur Publikumsfestival sondern auch Arbeitstreffen

für die bayerischen Kinder- und Jugendheatermacher*innen. Wir möchten uns austauschen und weiterbilden, mit dem langfristigen Ziel der Weiteentwicklung und Stärkung des Kinder- und Jugendtheater in Bayern.

 

Anmeldung und weitere Infos zu allen Workshops unter |
teresa.gburek@ingolstadt.de ...>

Suedwind_RGB-46.png

|

SÜDWINDSAUSE | Das Festivalzentrum erstreckt sich vom Theaterrestaurant über den Theaterplatz, im Zentrum präsentiert sich dort die Rampe als Brücke zur Stadt. Dort kann flaniert, gesessen, gechillt und gespielt werden. Eine mini Ramp und zahlreiche Mitmachangebote laden Kinder und Jugendliche zum Bespielen des Theaterplatzes ein, Bands und Djs locken die Nachteulen an. Die Kulturoasis zaubert eine verwunschene Athmosphäre und das Golden sorgt für einen kleine Leckereien. Wir heissen euch alle willkommen und freuen uns auf euch! |

Tausendundeins Kulturoasis ermöglicht Momente, die alle Sinne in die Welt des zauberhaften Orients bringt. Wir kreieren einen gemeinsamen Ort voller kulturellen und musikalischen Erlebnissen.

 
 

LESENSWERT

»Wir sind lustig, cool, kreativ, klasse und ganz klar: chaotisch.«

»Bisher haben die Chaospanther einen Imagefilm gedreht, sich Merchandise ausgedacht und an der Festivalbroschüre mitgearbeitet.«


»Bisheriger Höhepunkt war die Theaterfahrt nach Nürnberg, wo wir zusammen eines der Stücke angesehen haben, das nach Ingolstadt eingeladen ist.«


»Wir haben uns dort mit einem Workshop vorbereitet und hinterher zwei Luftballons steigen lassen.«


»Während SÜDWIND werden wir vor Ort sein, helfen, mitmachen, Theater gucken und mit den Schauspieler*innen und Künstler*innen in Kontakt sein.«


»Ein Chaospanther zu sein ist toll, da man mitbestimmen darf und wir zusammen sehr viel Spaß haben!«

»Und eins ist bisher klar geworden:

»Bis SÜDWIND startet, ist noch viel Zeit, und bis dahin werden wir weiterhin Theater gucken und Theater spielen.«


»Und wir freuen uns auf neue Chaospantherprojekte.«

Von Kindern für Kinder!

Suedwind_RGB-11.png
 
Suedwind_RGB-09.png
LAY_Suedwind-WEBSITE_Elemente-01-61.png
Suedwind_RGB-49.png